Unsere Website ist nur durch die Werbung, die wir schalten, möglich!
Bitte helfe uns und schalte deinen Adblock aus.

TPGBanner
Für TwoPictures Gaming läuft es schon seit ein paar Monaten nicht rund. Die Ziele die man sich setzte, konnten nicht erreicht werden und die immer wieder auftretenden Rosterprobleme macht es dem Team nicht gerade leichter. Nun haben die Probleme und vorallem die Misserfolge ernsthafte Konsequenzen für das CS:GO Team.
Nach dem Announcement vom 1. Juni

Nachdem Abschied von Chaos am 5. Mai und eL1 am 13. Mai, suchte man nach zwei neuen Spielern, welche man vorzeitig mit T1TAN und twin fand.Das Team war wieder vollzählig und man erhoffte sich einen guten Neustart mit den neuen Spielern rund um die drei langzeit Mitglieder Neusaap, DragonEye und Slash.

Im weiterem Verlauf bot T1TAN sich als Ingame-Leader an, damit Slash sich mehr auf das Spiel konzentrieren kann. Unter seiner Leitung traf man auf interne probleme, weshalbt Tome und der Rest des Teams entschieden, ihm die Rolle wieder wegzunehmen.

RDYUP
Am Mittwoch bestritt TwoPictures Gaming das erste Spiel der Playoffs in der RDYUP Liga Season 4.

Mit hohen Erwartungen ging man in das Match gegen Panthers.Stars. Man erwartete, wie in der letzten Season, einen guten, oder einen noch besseren Abschluss für die Season. Diesmal endete der Weg allerdings früher als gehofft.

Gegen Panthers.Stars muss sich TwoPictures Gaming allerdings geschlagen geben. Auf Inferno verlor man mit 12:16 und schied damit im Sechzehntelfinale aus.

Slash teilte nach der Niederlage seine Gedanken über das Spiel auf Twitter:

PartnershaftNoesis
Gestern gab TwoPictures Gaming die Partnerschaft mit Noesis,gg bekannt.

Mit einem Ankündigungsvideo wurde die Partnerschaft gestern auf Twitter bekanntgegeben. Im Video wird Noesis generell vorgestellt und erklärt, welche möglichkeiten man mit dem Tool hat. Das Video wurde vom Management von TwoPictures Gaming produziert und nach drei Wochen fertiggestellt. 

TwoPictures Gaming ist froh über die Partnerschaft mit Noesis und freut sich auf die Zusammenarbeit! Ihr kennt Noesis noch nicht? Kein Problem, wir haben euch nochmal zusammengefasst was Noesis ist und was sie bieten:

IgnisBannerS7
Nachdem TwoPictures Gaming gerade so durch die Swiss-Phase kam, platzte der Traum direkt im Achtelfinale.

Sowohl dys0n als auch Hound Esports konnte man in der Swiss-Phase bezwingen, nachdem man gegen ClexaGANG auf Mirage mit 15:19 verlor. Mit einem 3-2 stand man in den Playoffs, im Achtelfinale, wo man dann auf IQ Gaming trag, welche die Swiss-Phase mit 3-1 abschlossen. 

TwoPictures Gaming verlor jedoch gegen IQ Gaming mit 0:2 und schied somit aus der aktuellen Saeson der Ignis Liga aus. Rosterprobleme und Fehlentscheidungen der Ligaorganisation beeinflussten TPG, sowohl in den Playoffs, als auch in der Swiss-Phase.

RDYUP
Die vierte Season von RDYUP startete heute mit den ersten Spieltagen!

Lange mussten wir warten, nun startet endlich die vierte Season der RDYUP Amateur League. In der letzen Season scheiterte TPG gegen Galatics im Halbfinale. Im Spiel um Platz drei schaffte man es dann gegen Double-U zu gewinnen und das Turnier mit dem 3. Platz zu beenden.

Galatics gewann dann das Turnier, als sie Serval im großen Finale mit 2:0 besiegten. Beide Teams haben sich nicht für Season vier angemeldet, wodurch TPG die chance hat, dieses mal als Sieger hervorzugehen. Außerdem sind TwoPictures Gaming, Team Exile und Old Dream Esport die einziegen Teams, die in der letzten Season die Playoffs erreichten.

IgnisBannerS7
Am 22. Juli startet die siebte Season der Ignis League.

Nachdem man wegen dem unvollständigen LineUps nicht an der sechsten Season der Ignis League teilnehmen konnte, wird TPG in Season sieben vertreten sein.

Während TPG's Abwesenheit gewann Afallon eSports gegen Poseidon Esport im großen Finale. Wie auch schon in den letzten Seasons meldete sich auch diesmal der Titelverteidiger nicht für die nächste Season an. Dafür werden wir Arctic eSports wiedersehen, nachdem sie in der vorherigen ebenfalls aussetzen mussten, da sich das Team auflöste.

Funfact: TwoPictures Gaming und Arctic eSports sind die einzigen beiden Teams der Season sieben, die auch in Season fünf vertreten waren.

ESEABanner
Mit sechs gewonnenen und zehn verlorenen spielen beendete TwoPictures Gaming ihre erste ESEA Open Season.

Auch die neuen Spieler von TPG konnten die jetzige ESEA Season nicht mehr retten. Die Playoffs verspielte man sich durch das negative Endergebnis, obwohl man nur knapp das Intermediate Qualifier vor dem Start der Season verlor und somit keinen direkten Platz in ESEA Intermediate bekam.